2019/2020

CD Produktion 14 interludes
für piano und stimme

2020, 17. März, Berlin, BKA Theater

„Atemsequenzen VIII-XII“

Unerhörte Musik:
Duo im Goldrausch
Zeitgenössisches Konzert

In Nacht und Eis

Sabina Matthus-Bebie Klarinette/ Bassklarinette
Felix Kroll Akkordeon

Werke von Simon Steen Andersen, Mela Meierhans, David Brynjar Franzson, Olga Neuwirth, Tomi Räisänen und Magnus Lindberg .

In Nacht und Eis ist ein Kammermusikprojekt, welches ursprünglich für ein Konzert in Island geplant war. Fasziniert von der Natur Islands wollte die Klarinettistin unbedingt Klänge zusammenführen, welche in irgendeiner Form mit dem hohen Norden Europas zu tun hatten. Dabei ist ein spannendes Programm aus Duo- und Solowerken entstanden, welches die unterschiedlichen Klangfarben skandinavischer Musik erforscht.

[mehr dazu] [livestream]

2020, 17.-19. april, Buffalo, USA

verschoben auf 2021

canthus to canthus
performed by leslie leon and mela meierhans
at the
anne blonstein symposium, buffalo, USA
[ mehr dazu ]

2020, 20. juni, HOFfest, Schaukel revival, version 2020

verschoben auf herbst 2020 oder 2021

https://meierhans.info/archived/html/news/news_012.html

2020, 13. Okt. + 10. Nov. Trio SÆITENWIND

Programm
Brst (2009)/Urška Pompe
„Sacht Ä: Ecco“ (2007)/Mela Meierhans
MANES (2015)/Knut Müller
Electrosonics/Arshia Samsaminia
Research (Werktitel)/Trio SÆITENWIND

Dienstag, 13 Okt. 2020 – 20:00 Uhr, Bern, Atelier 013, PROGR (Eingang PROGR West), Link

Dienstag, 10. Nov. 2020 – 20:00, Berlin, BKA Theater, Link

2020/21 atemsequenzen XX-XXV UA

für cello und klavier

2021, august/september

UA tsuya CH/D
Konzept / September 2019

2022, Kaunas Litauen

[Mehr Info zu Kaunas / Kulturhauptstadt Europas 2022 Nominierung]
at the National M. K. Ciurlionis Art Museum
performance new version of „penelopeia
for voc, electronics and piano